Servicehotline: +492590938950

Newsletter / Oktober 2015

Aktuelles von Hagelschuer

  • Interessante Projekte
  • Neuigkeiten
  • Hagelschuer in der Region
  • Personal

Neue Aufträge ...

Ein Kunde aus dem deutschen Norden, der namentlich nicht genannt werden möchte, hat gleich drei Hagelschuer-Kesselanlagen geordert. Sie sind bei einer Leistung von 5 bis 7 t auf hocheffiziente Arbeit ausgelegt und werden von Dezember bis März ausgeliefert.

Ein großer Energieversorger hat einen mit Gas betriebenen Dampfkessel bei Hagelschuer bestellt. Es ist bereits die vierte Anlage des Bulderaner Spezialisten für den Konzern.

Die Kesselanlage wird bei 13 bar Betriebsdruck 14 t Dampf pro Stunde liefern und eine bestehende Anlage in Rheinland-Pfalz ersetzen.

„Lena“ ist wieder daheim ...

Unser großer 20 t - Mietdampfkessel, firmenintern liebevoll „Lena“ genannt, ist von seinem ersten Einsatz zurück. Eine Raffinerie in Norddeutschland hat mit „Lena“ einen Engpass überbrücken können. Der Kessel kann Öl oder Gas verfeuern und liefert Heißdampf von 250 °C bei einem Arbeitsdruck von 22 bar. Der Kessel kann mit allen nötigen Komponenten wie Speisewasserbehälter oder Wasseraufbereitung angeliefert werden.

Lieferbar ist auch eine mobile Einhausung, die schnell aufgestellt werden kann, so dass sich die Inbetriebnahmezeit deutlich verkürzt.

„Lena“ wird nun sorgsam gepflegt und auf den nächsten Einsatz vorbereitet.

„Rocky“ steht im ersten Einsatz …

Der Hagelschuer-Mietdampfkessel „Rocky“ (firmeninterne Bezeichnung) steht aktuell vor Ort bei einem Chemiebetrieb in Süddeutschland in seinem ersten Einsatz. Der Kessel liefert 14 t Sattdampf in der Stunde bei 16 bar. Er ist mit allen nötigen Komponenten versehen, kann Öl oder Gas verfeuern und er arbeitet mit Economizer und Abgaswärmetauscher sehr wirtschaftlich.

„Rocky“ befindet sich in einer schallgedämpften Umhausung auf einer Grundfläche von 10 mal 4 Metern. Der Mietdampfkessel wird den Chemiebetrieb für zwei bis drei Monate mit Dampf versorgen, bis die Revision des Bestandskessels abgeschlossen ist.

Unsere Webseite bietet ...

Neue Gestaltung

Hagelschuer hat vor einigen Wochen seine Website komplett neu gestaltet. Geordnet nach Themengebieten wie Mietkessel, Komponenten, Kesselanlagen, Revision/Reparatur  usw. findet man schnell und bequem die benötigten Informationen.

Schauen Sie einfach mal auf unsere Website www.dampfkessel.com.

Nachhaltigkeit

Alle Welt spricht von Nachhaltigkeit. Hagelschuer verstärkt seine Präsenz auf dem Gebiet, mit Abhitzekesseln bei­spiels­wei­se die Abgasströme aus BHKW´s, Gasturbinen oder sonstiger Wärme­quel­len zu nutzen. Bei jeglichen An­wen­dun­gen der Nutzung bzw. Einbindung in vor­handene Systeme oder auch für Ersatz­an­la­gen bereit in die Jahre gekommener Anlagen, sprechen Sie uns an. 

Hagelschuer ist Experte für energie- und kostensparende, nachhaltige Wärme­er­zeu­gung. Fordern Sie eine Kalkulation an! Und informieren Sie sich darüber auf unserer Website unter Kesselanlagen » Abhitzekessel.

Hagelschuer in der Region ...

Als auch sozial verantwortungsbewusstes Unternehmen setzt sich die Georg Hagelschuer GmbH in ihrer Region, nämlich der Stadt Dülmen und ganz besonders im Ortsteil Buldern für die Gemeinschaft ein. Jüngste Beispiele dafür sind:

Sponsoring der neuen Skaterbahn

Leistungsnachweis der Feuerwehr

Im Juni stellte Hagelschuer sein Be­triebs­ge­län­de und seine Tagungs­räu­me  42 Feuer­wehr­gruppen zur Verfügung, damit diese dort am Leistungs­nach­weise des Kreises Coesfeld teilnehmen konnten. Die Feuer­wehr­gruppen zeigten bei dem Wettbewerb ihr hohes Können und ihre gute Kondition nicht nur beim Feuer­lö­schen, son­dern auch in der Ersten Hilfe.

Hagelschuer freut sich über die Kom­pe­tenz der lokalen Feuerwehren - Firmen­chef Georg Hagelschuer:
„Das ist absolut be­ruhigend für Be­völ­ke­rung und Wirt­schaft!“

Neuer Auszubildender

Seit August ist Niklas Klaas, 18, neuer Auszubildender bei Hagelschuer. Der Abiturient entschied sich nach einem Praktikum bei Hagelschuer dafür, Anlagenmechaniker im Fach Anlagenbau zu werden. Klaas, der nebenbei im Deutschen Roten Kreuz sozial engagiert ist, bringt die Zahl der Auszubildenden bei Hagelschuer auf vier: zwei Azubis zum Anlagenmechaniker und 1 Azubi zum Mechatroniker sind bereits im Betrieb.

Das Foto zeigt Niklas Klaas und seinen Ausbildungsleiter bei Hagelschuer, Martin Eiersbrock

© Georg Hagelschuer GmbH & Co. KG | Gewerbestraße 60 | D-48249 Dülmen | Deutschland