Hotline:+492590938950|
 
 
Servicehotline: +492590938950

Unsere Hagelschuer Mietkessel - die Lösung

Unser Mietkesselbestand:

  • Dampfleistungen von 300 - 25.000 kg/h
  • Betriebsdrücke bis 25 bar
  • meistens Kombifeuerung (Leichtöl und Erdgas)
  • Betriebsweise nach TD 604 (24 h bzw. 72 h)
  • Anschlussfertig als mobile Energie­zentrale vormontiert
  • Durch unsere Hausspediteure innerhalb kürzester Zeit bei ihnen
  • Containerdampfkesselanlage im Einsatz beim Kunden

    Containerdampfkesselanlage im Einsatz

  • Doppelkesselanlage mit Modularen Vormontage im Werk in Buldern

    Doppelkesselanlage in der Vormontage im Werk in Buldern

  • Kesselhausansicht eines Dampfkessels mit Brenner

    Kesselhausinstallation einer Dampfkesselanlage

  • Speisewasserbehälter mit Entgaser

    Speisewasserbehälter mit Entgaser

  • Mobile Heizzentrale bei der ersten Inbetriebnahme im Werk

    Mobile Heizzentrale bei der ersten Inbetriebnahme im Werk

Komponenten

Hagelschuer fertigt auf Wunsch verschiedene Komponenten, die direkt auch montiert und durch kompetentes Fachpersonal in Betrieb genommen werden können. Hierunter fallen:

  • Wasseraufbereitung/-dosierung
  • Druckminderstationen

  • Medienverteiler
  • Dampftrockner

Hagelschuer bietet darüber hinaus auch umfangreiche Dienstleistungen, wenn es um Unterstützung für den Wiederverkauf geht.

Auf Wunsch werden diese Komponenten auch gerne durch unser Fachpersonal eingebracht, montiert und in Betrieb genommen. Selbstverständlich sind wir auch gerne Ihr Partner wenn sie als Wiederverkäufer bei einem für Dampfkesselanlagen und Komponenten erfahrenen Hersteller bzw. Anlagenbauer beziehen und Unterstützung benötigen.

Fachhandel

Dieses sichert ihnen in der Betriebs­sicherheit ihrer Anlage eine schnelle Verfügbarkeit von Ersatz­teilen, die wir ihnen in unserem Online-Shop anbieten. Sollten Sie jedoch Rückfragen bzw. Beratung zur Auswahl des richtigen Ersatz­teiles benötigen, stehen wir Ihnen gerne telefonisch beratend zur Seite.

Neben den zuvor genannten Ersatzteilen können wir auch auf Schauglas­armaturen sowie Schaugläser mit ent­sprechen­den Dichtungen, Abschlamm- und Ab­salz­ventilen, alle Kopf-, Mann- und Handloch­dichtungen sowie Dicht­schnüre für rauch­gas­seitige Ab­dich­tun­gen zurück­greifen.

Ferner bieten wir Ihnen hier viele Bauteile der Industrieelektronik, wie Niveau­re­gelung und -begrenzung - hier Niveau­sonden bzw. Niveauelektroden und Schalt­ver­stärker - an.

Bei Bedarf können Sie gerne hierzu auch unseren Service kontaktieren, der ihnen ge­ge­benen­falls telefonisch helfen und sie tat­kräftig unter­stützen kann. Kurz um: bei uns erhalten Sie schnellstens alle für den Betrieb Ihrer Kessel­anlage er­forder­lichen Teile - „Mit Sicherheit Dampf“

Philipp Schulze Lohoff Telefon: +49 (0) 25 90 - 9 38 95 - 302 schulze-lohoff@noSpam.dampfkessel.com
Zentrale Telefon: +49 (0) 25 90 - 9 38 95 - 0 info@noSpam.dampfkessel.com
Ansprechpartner

Engineering

Hagelschuer bietet Engineeringdienstleistungen rund um Dampfkesselanlagen. Darunter fallen:

  • CAD-Planung in 2D oder 3D

  • Unterstützung zur Effizienzsteigerung

Neuzugänge bei Hagelschuer

Begrüßungsfolie für die neuen Azubis

Bei dem gemeinsamen Firmenrundgang lernten Tino Wiedebusch, Kevin Fischer, Nico Johannsen und Frederik Herding das Team und das Firmengebäude noch näher kennen. Offene Fragen wurden direkt geklärt, bevor es in die einzelnen Fachabteilungen ging. Auch die Einladungen zum Azubi-Bowling konnten die Jungs entgegennehmen. Das Bowling Event findet im September statt und dient dazu, dass sich Ausbilder und Lehrlinge abseits des Berufsalltags in gemütlicher Atmosphäre besser kennenlernen. Nachdem im letzten Jahr der Azubi- Willkommenstag so ein großer Erfolg war, hat sich dieser Baustein der Azubi-Strategie fest im Jahreskalender verankert.

Wir haben uns als Ziel gesetzt, mit Engagement, Erfolg und motivierten Nachwuchskräften gegen den Fachkräftemangel anzutreten. Das 2018 entwickelte neue Azubi- Konzept mit der dazugehörigen Strategie hat sich etabliert und zahlt sich in ersten Erfolgen aus.

Zwei Azubis haben ihre verkürzte Ausbildung erfolgreich gemeistert!

v.l.n.r. Georg Hagelschuer, Dennis Hast, Luis Recker, Marcel Hagemann & Ralf Nolte

Der zweite im Bunde, der seine verkürzte Ausbildung erfolgreich beendet hat, ist Luis Recker (dritter von links). Er startete mit seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker mit der Fachrichtung Anlagenbau bei Hagelschuer am 01.08.2016. Sein Gesellenstück, der sogenannte Betrieblicher Auftrag, wurde mit der Bestnote "sehr gut" bewertet. Luis entschied sich für den Bau eines „Abschlammentspanners“. Die fachlich fundierte Dokumentation und die saubere Ausführung bei der Fertigung des Behälters sowie die Präsentation vor dem Prüfungsausschuss brachten ihm diese hervorragende Abschlussnote ein. Luis ist ein begeisterter Freizeitsportler und hält sich regelmäßig im Fitnessstudio fit.

Hagelschuer hat sich in den letzten Jahren verstärkt mit dem Thema „Ausbildung“ auseinandergesetzt. Um dem anstehenden Fachkräftemangel entgegen zu wirken, setzen wir seit Jahren verstärkt darauf, den eigenen Nachwuchs selber auszubilden. Dabei wurde Anfang 2018 ein neues Azubi-Konzept etabliert deren Baustein-Strategie nach und nach umgesetzt wird. 

Wenn Sie wissen möchten, was wir unseren Azubis konkret zu bieten haben, dann schauen Sie auf unserer Karriere Seite vorbei!

www.dampfkessel.com/karriere-bei-hagelschuer.html

Hagelschuer Rhein Main GmbH & Co. KG ab dem 01.07.2019 am neuen Standort!

Der neue Standort in Bickenbach

Merken Sie sich bitte vor, dass die Kolleginnen und Kollegen der Hagelschuer Rhein Main GmbH & Co. KG ab dem 01.07.2019 unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen sind:

Hagelschuer Rhein-Main GmbH & Co. KG
Berta-Benz-Straße 118
64404 Bickenbach

Tel:  + 49 (0) 6257  64699-0
Fax: + 49 (0) 6257  64699-11

GH-Doppelstock Containeranlage mit Wasserversorgung ausgeliefert

Dreiteilige Containeranlage bei der Aufstellung

im Doppelstockcontainer wie der Schaltschrank. Auf Kundenwunsch wurde eine umfangreiche Datenerfassung für Betriebsdrücke und Temperaturen integriert. Die gesamte Anlage hat eine Größe von 15 m Länge, 4 m Breite und 6,20 m Höhe und wiegt ca. 44 t. Drei Tiefbettlader waren notwendig, um die auseinandergebaute Anlage nach Bitterfeld zu transportieren. Vor Ort wurde die Anlage an nur einem Tag auf das vorgefertigte Betonfundament platziert und zusammengesetzt. Zusätzlich wurde eine Rauchgasanlage mit einem 25 m hohen Edelstahlkamin aufgestellt.

Zwei 15 t Kessel an die Meierei Barmstedt ausgeliefert

5 t Dampfkessel in der Meierei Barmstedt

Der dazugehörige, beeindruckende XXL-Speisewasserbehälter fasst insgesamt 30 m³. Zwei stattliche Dampfverteiler in DN 300 und DN 400 mit jeweils 12 Abgängen versorgen die Milchverarbeitung mit ausreichend Dampf. Die Anlage ist technisch auf dem allerneusten Stand. Alle Volumenströme und technischen Werte werden in der Leitzentrale gemessen und aufgezeichnet.

Somit kann jederzeit die exakte Energiebilanz bestimmt werden. Ein extrem enges Zeitfenster für Planung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme konnte wieder einmal zuverlässig eingehalten werden.

© Georg Hagelschuer GmbH & Co. KG | Gewerbestraße 60 | D-48249 Dülmen | Deutschland