Neuzugänge bei Hagelschuer

Begrüßung der neuen Azubis von Hagelschuer

Vier neue Auszubildende

Gleich vier neue Auszubildende starten am 01.08.2019 ihre berufliche Karriere bei Hagelschuer. Alle zukünftigen Azubis haben bereits zur Probe bei Hagelschuer gearbeitet oder ein Praktikum absolviert. Dabei hatten sie die Gelegenheit ihre Talente und Fähigkeiten einzubringen, das Ausbilder-Team näher kennenzulernen und in ihre zukünftigen Tätigkeitsfelder reinzuschnuppern.

Bei der Azubi- Willkommenspräsentation im Schulungsraum waren also durchaus schon bekannte und vertraute Gesichter versammelt. Um den ehemaligen Schülern einen sanften Einstieg in das noch fremde Berufsleben zu ermöglichen, hat Hagelschuer sich bewusst dazu entscheiden, die Neuankömmlinge im Schulungsraum mit einer kleinen Präsentation zu begrüßen. Nach einer Kurzvorstellung des Unternehmens samt Produktportfolio gab es alle wichtigen Informationen rund um den Ausbildungsbetrieb. Alle zuständigen Ansprechpartner wurden vorgestellt, Arbeitskleidung, Wasserflaschen und Infomappen wurde verteilt.

 Bei dem gemeinsamen Firmenrundgang lernten Tino Wiedebusch, Kevin Fischer, Nico Johannsen und Frederik Herding das Team und das Firmengebäude noch näher kennen. Offene Fragen wurden direkt geklärt, bevor es in die einzelnen Fachabteilungen ging. Auch die Einladungen zum Azubi-Bowling konnten die Jungs entgegennehmen. Das Bowling Event findet im September statt und dient dazu, dass sich Ausbilder und Lehrlinge abseits des Berufsalltags in gemütlicher Atmosphäre besser kennenlernen. Nachdem im letzten Jahr der Azubi- Willkommenstag so ein großer Erfolg war, hat sich dieser Baustein der Azubi-Strategie fest im Jahreskalender verankert.

Wir haben uns als Ziel gesetzt, mit Engagement, Erfolg und motivierten Nachwuchskräften gegen den Fachkräftemangel anzutreten. Das 2018 entwickelte neue Azubi- Konzept mit der dazugehörigen Strategie hat sich etabliert und zahlt sich in ersten Erfolgen aus