Brauerei Potts

NEUE KWK-ANLAGE FÜR DIE BRAUEREI POTT'S

Für die in Oelde ansässige Spezialitätenbrauerei Pott’s hat Hagelschuer gemeinsam, mit dem Ingenieurbüro Hebmüller, die Planung und Umsetzung eines Dampferzeugers übernommen. Der kann in Kombination mit einer Mikrogasturbine als KWK-Anlage eingesetzt werden.

Die Aufgabe

Zur Erzeugung von Strom und thermischer Leistung wurde eine Capstone Mikrogasturbine eingesetzt. Die Abgaswärme wird direkt genutzt, indem die 300 °C heiße Abluft mit 17,5% Restsauerstoffgehalt einem Dampfkessel (2 t Sattdampf/h bei 4 bar Überdruck) als primäre Verbrennungsluft zugeführt wird. Der dadurch erzeugte Dampf wird für das Sudhaus sowie zur Aufheizung des Heißwassernetzes verwendet.

Logo Brauere

Bilder vom Kessel für Pott's

KWK Anlage Brauerei Potts

Die Anlage

Die neue KWK-Anlage bei Pott’s zeichnet sich gegenüber herkömmlichen Anlagen durch einen deutlich geringeren Brennstoffverbrauch aus. Durch die äußerst kompakte und platzsparende Modulbauweise, konnte die alte historische Dampfmaschine als technisches Baudenkmal an ihrem ursprünglichen Standort erhalten bleiben.

Logo Brauere

Über die Brauerei Potts in Oelde

Die Traditionsbrauerei Pott’s besteht seit 1769 und wird heute in der 7. Familiengeneration geführt. Kern der Unternehmensphilosophie ist die starke Heimatverbundenheit in der Region. Die Bierspezialitäten zeichnen sich durch ihre Naturbelassenheit und eine lange, frostige Reifung aus. Mit viel Leidenschaft und handwerklicher Sorgfalt werden die Pott’s Biere gebraut. Das spiegelt sich in der Qualität wider. 

Weitere Referenzen für Dampferzeuger in der Lebensmittelindustrie

Mietkessel Jule

Projektpartner vermittelt Jule vor Fertigstellung

Unsere Mietkesselanlage Jule (3 t/h, 2,1 MW, 16 bar) war noch nicht fertiggestellt, da kam schon die erste Anfrage von unserem Projektpartner CAL Trading aus den Niederlanden. Ein Molkereibetrieb für Ziegenmilch benötigt für die Erweiterung seiner Produktpalette eine zusätzliche Prozessdampfversorgung als Übergangslösung für ca. 2 Jahre. Die Anforderungen des Kunden waren hoch, neben einer voll ausgestatteten Containeranlage wünschte sich der Kunde auch, dass die laufenden Betriebskosten so gering wie möglich ausfallen.

Mehr erfahren
Referenz Lebensmittelindustrie Deutsche See

Deutsche See GmbH

Hagelschuer wurde mit der Herstellung einer neuen 2 t /h Dampfkesselanlage bei 10 barü beauftragt. Die Anlage wurde als kompakte, voll funktionsfähige mobile Einheit im GH Container ausgeführt.

Mehr erfahren

Mietkessel Julius verkauft

Mietkessel Julius verkauft Aus dem Mietkessel Julius wurde eine verkaufte GH-Containeranlage Eigentlich sollte Julius (3 t/h, 2,1 MW, 16 bar) das Hagelschuer Mietkesselportfolio erweitern. Bevor

Mehr erfahren

Harries Mühle

Harries Schälmühlenwerk GmbH & Co. KG Harries Mühle – mobile Energiezentrale als GH-Containeranlage ausgeliefert Hagelschuer lieferte der Harries Schälmühlenwerk GmbH & Co. KG in Groß

Mehr erfahren

SchapfenMühle

SchapfenMühle GH-Containeranlage als Energiezentrale auf dem Dach installiert Das traditionsbewusste Familienunternehmen SchapfenMühle hat ein hohes Qualitätsbewusstsein und anspruchsvolle Anforderungen an die Prozessdampfversorgung. Hagelschuer lieferte der

Mehr erfahren

Brauerei Bauhöfer

Familienbrauerei Bauhöfer MEISTERLEISTUNG AUF KLEINSTEM RAUM Die Familienbrauerei Bauhöfer (ulmer-bier.de) in Renchen bei Ulm wurde im Oktober 2018 mit einer neuen Dampfkesselanlage samt Speisewassermodul von

Mehr erfahren